logo

Special Effects

Immer mehr kommen nun auch Spezialeffekte (Special Effects) wie Konfetti oder CO² Effektgeräte in den privaten Eventsektor vor.

Eine lange Zeit wurden diese Effekte ausschliesslich von den Profis bei Großveranstaltungen verwendet. Mittlerweile suchen aber viele private Leute den besonderen Kick für ihre eigenen Veranstaltungen.

  • e-shot

    Diese Konfetti Shooter Abschussrampen ermöglichen einen Konfettiregen auf Knopfdruck. Es gibt unzählig viele Varianten und Farben von dem Konfetti. Metallic oder Papier Konfetti. Dazu besteht noch die Möglichkeit der sogenannten „Streamer“. Dieses sind Luftschlangen, welche es auch in vielen Farben gibt.

     

    Es gibt 2 unterschiedliche Varianten:

    Electric Confetti in 40cm (ca.5m Reichweite) und 80cm (ca.12m Reichweite).                                                                                                                                                                           Electric Streamer in 40cm (ca.10m Reichweite) und 80cm (ca.20m Reichweite).

     

    Wir verwenden ausschliesslich Konfetti und Streamer, welche schwer entflammbar nach DIN 4102-1 (B1) sind.

  • Feuereffekt  „5 Flamer“

    5 einzeln per DMX ansteuerbare Düsen ermöglichen mehrere Bilder.
    Brennstoff „Isopar G“ oder alternativ „Bioethanol“. Hochvoltzündung.

    Feuereffekt „Big Flame“

    Ein meterhoher Feuerball kann im sekundentakt gefeuert werden. Sehr gern gebuchter Effekt zu Halloween Veranstaltungen. Brennstoff ist „Propan-Butan“. Zündung erfolgt mittels Hochvoltzündung.

  • Der CO² Jet produziert kalte Nebelwolken von ca. 6m Höhe.
    Verbrauch: 1Liter CO² reicht für ca. 1.5sec. Nebelausstoß.

UA-44992654-1